Fähre Hafen Santorin

Fähren Santorin

Santorin gehört zu einer der bekanntesten und am meisten besuchten Inseln von Griechenland, daher ist sie mit Fähren und Schnellbooten sehr gut erreichbar.

Es gibt täglich mindestens eine Fähre von Piräus (Athen) über Paros, Naxos nach Santorin und zurück. Sowie je nach Saison mehrmals die Woche auch Verbindungen z.B. nach Kreta, Rodhos, Kos, Ios, Anafi, Folegandros, die Westkykladen und die Ostkykladen.

Im Juli und August können die Fähren richtig voll werden. Wenn man sein Auto dabei hat, sollte man in dieser Zeit das Fährticket frühzeitig buchen. Das gleiche gilt auch für Personentickets für Fähren von Santorin nach Piräus Mitte August. Um diese Zeit ist die Hauptabreisewelle von Santorin  und es kommt vor das Schiffe ausgebucht sind. Ja, auch die großen Fähren!

Gut ist es, wenn man sich die Fährpläne aus dem Internet ausdruckt oder digital mitnimmt, am besten kurz vor der Reise. Wenn man ein Smartphone oder Tablet dabei hat, kann man sich natürlich die aktuellen Fährpläne online anschauen. Wir empfehlen gtp.gr und openseas.gr, sowie die Webseiten der Reedereien. Zusätzlich sollte man immer die Fährpläne in den Fährbüros auf Santorin im Auge behalten und auch nachfragen, ob das gewünschte Schiff wirklich fährt.

Wenn man seinen Flieger in Athen erreichen muss, sollte man sich nicht auf eine bestimmte Fähre verlassen, da Fähren auch ausfallen können. Sei es auf Grund eines technischen Defektes oder wegen des Wetters, das schnell umschlagen kann.

Mit der täglich fahrenden Blue Star Fähre - Blue Star Delos - ist man in 7, 5 bis 8 Stunden von Piraeus auf Santorin. Schneller geht es mit der „Blue Star 1“, die Fähre fährt die Strecke Piräus – Santorin direkt und braucht deshalb nur 6,5 Stunden. Leider fährt sie aber nicht jeden Tag. Ältere Fähren brauchen meist etwas bis deutlich länger. Schneller erreicht man Santorin mit Speedbooten oder großen Katamaranfähren. Diese Schiffe sind schneller, teuer, windanfälliger und oft kommt man nicht auf das Deck, aber gerade bei den Griechen sind sie sehr beliebt und auf manchen Strecken gibt es kaum Alternativen.


Fährverbindungen Santorin

Fähren: Piraeus nach Santorin

Fähren: Santorin nach Pireaus


Kreuzfahrten

02 01 Logo / Homepage


Fotos